Dreck am Stecken haben


Dreck am Stecken haben
ugs.
(nicht integer sein; nicht schuldlos sein, sich etw. haben zuschulden kommen lassen)
натворить что-л., иметь рыльце в пушку

Lothar, Balke hat Dreck am Stecken. Wir müssen ihn unter Druck setzen ... (Max v. der Grün. Flächenbrand)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "Dreck am Stecken haben" в других словарях:

  • Dreck am Stecken haben —   Wer Dreck am Stecken hat, hat sich etwas zu Schulden kommen lassen, ist nicht ganz integer: Du brauchst dich nicht zum Richter aufzuwerfen, du hast doch selbst Dreck am Stecken. Ein besonders sprechendes Beispiel für die umgangssprachliche… …   Universal-Lexikon

  • Dreck — Dreck: Das gemeingerm. Substantiv mhd., ahd. drec, niederl. drek, aengl. đreax »Fäulnis, Kehricht«, schwed. träck »Kot« gehört wie griech. stérganos »Kot, Mist« und (mit anderem Auslaut) lat. stercus »Kot, Mist, Dünger« zu der vielfach… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dreck — In vielen Kraft und Scheltworten, in Redensarten und Ausdrücken gebrauchen Umgangssprache und Mundarten das Wort Dreck; es bedeutet das Wertlose, Nichtige, ist auch oft identisch mit dem Anstößigen oder Unangenehmen, kann aber auch als Synonym… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Dreck — Drẹck der; (e)s; nur Sg; 1 gespr; alle Dinge (wie z.B. Schmutz und Abfall), die bewirken, dass etwas nicht sauber ist <voller Dreck sein; mit Dreck verschmiert sein>: Sein Gesicht war vor lauter Dreck kaum noch zu erkennen; Dreck vom… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Dreck — Schmutz; Müll; Unrat; Abfall * * * Dreck [drɛk], der; [e]s (ugs.): 1. Schmutz: den Dreck [von den Schuhen] abkratzen. Syn.: ↑ Unrat (geh.). Zus.: Hundedreck, Katzendreck, Vogeldreck. 2. (emotional abwertend) etwas, was als minderwertig, wertlos… …   Universal-Lexikon

  • Dreck — 1. Alten Dreck soll man nicht aufrühren. – Eiselein, 126; Grimm, II, 1356. Gewöhnlich in Bezug auf Streitigkeiten, welche die Zeit in Vergessenheit gebracht hat, auch wol von veralteten Gebräuchen, welche man wieder einzuführen sucht. Jüd.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Dreck — Dreckm 1.wertloseSache;nichts.MeinteigentlichdasExkrement.SchmutzigesundEkelerregendesistwertlosundwiderwärtig.15.Jh. 2.Nebel;Wolkenschleier;Wolkenfetzen;tief liegendeWolken.Dreckig=sichtbehindernd.Fliegerspr.1930ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Bis an den Hals im Dreck sitzen \(auch: stecken\) — [Bis an den Hals; bis über die Ohren] im Dreck sitzen (auch: stecken)   Wer im Dreck sitzt, ist in größten Schwierigkeiten, in einer äußerst misslichen Lage: Die und Geld haben! Die sitzen doch bis an den Hals im Dreck. Er sitzt im Dreck, und… …   Universal-Lexikon

  • Bis über die Ohren im Dreck sitzen \(auch: stecken\) — [Bis an den Hals; bis über die Ohren] im Dreck sitzen (auch: stecken)   Wer im Dreck sitzt, ist in größten Schwierigkeiten, in einer äußerst misslichen Lage: Die und Geld haben! Die sitzen doch bis an den Hals im Dreck. Er sitzt im Dreck, und… …   Universal-Lexikon

  • Ariel Muzicant — 2010 Ariel Muzicant (* 1952 in Haifa, Israel) ist Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), Präsident der B’nai B’rith Zwi Perez Chajes Loge[1] und einer der Initiatoren der Zwi Perez Chajes …   Deutsch Wikipedia

  • Jörg Haider — vor einem Fernsehduell zur Nationalratswahl 2008 Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Bad Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker des sogenannten …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.